Unterricht

Bildung ist wichtig. Besonders wenn es darum geht, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist.

Peter Ustinov

Der Hirnforscher Manfred Spitzer weist immer wieder hin: Unser Gehirn kann nichts besser und tut nichts lieber als zu lernen.

Und weil das so ist und weil man nun mal sowieso in die Schule gehen muss, sollte man zusehen, schleunigst einen gewaltigen Spaß am Lernen zu entwickeln und so viel wie möglich an Wissen mitzunehmen. Wer weiß schon, ob ihr euch nicht morgen schon allein durch den Dschungel oder übermorgen allein durch die Aufsichtsratssitzung werdet schlagen müssen. Da sollte man nach Möglichkeit auf alle Eventualitäten vorbereitet sein.

Ich jedenfalls will mein Möglichstes tun, um so viel wie möglich Spaß am Lernen und am Wissen zu vermitteln. Ich hoffe, Ihr seid dabei.

#mainbot