Name:

Passwort:

Wissenschaft

Didaktik ist der Mutterinstinkt der Wissenschaften

Es gibt viele kluge und dumme Sprüche über den Sinn und die Bedeutung des Lernens - ganz besonders in der Schule. Aber erstaunlich selten wird schulisches Lernen, die Interaktion zwischen Lehrern und Schülern systematisch untersucht. Selbst die öffentliche Diskussion nach Pisa drehte sich in ihren Antworten auf die Bildungsmisere bald nur noch um Finanzierungsfragen.

Nahezu alle Wissenschaftsgebiete bekommen derzeit neue Impulse durch die immensen Möglichkeiten, die uns moderne Datenverarbeitung bietet. Es ist an der Zeit, dass auch die Didaktik dieser Entwicklung stärker folgt und Lehr- und Lernprozesse systematischer und namentlich empirisch untersucht. An diesen Auftrag fühle ich mich gebunden und möchte mithelfen, den Unterricht der Zukunft zu entwerfen und zu optimieren.

#mainbot